1. Bibelwerk
  2. Aktuelles
  3. ... denn fassen könnt ihr es nie! - Ökumenischer Bibelsonntag am 29. Januar 2012

26. Januar 2012

... denn fassen könnt ihr es nie! - Ökumenischer Bibelsonntag am 29. Januar 2012

Jedes Jahr am letzten Sonntag im Januar feiern die katholischen, evangelischen und orthodoxen Christen Deutschlands die Heilige Schrift als gemeinsame Grundlage ihres Glaubens. Und auch wenn jeder Sonntag ein Bibelsonntag ist, stellt der Ökumenische Bibelsonntag die "Ur-kunde des Glaubens" in besonderer Weise in den Mittelpunkt.
In diesem Jahr stammt der Gottesdienst unter dem Thema "Gotteslob", dafür ausgewählt wurde ein Bibeltext aus dem Buch Jesus Sirach (43,27-33).

"Sagten wir nochmal soviel, wir kämen an kein Ende ..."

Der Text aus dem weisheitlichen Buch Jesus Sirach ist ein Lobgesang auf die Schöpfung Gottes. Seine Sprache erinnert deutlich an die Sprache der Psalmen und zeigt, dass Lieder zu Gottes Ehre nicht nur in den Psalmen vorkommen. Für den Ökumenischen Bibelsonntag werden abwechselnd Texte aus dem Alten und aus dem Neuen Testament vorgeschlagen.

Der zentrale Gottesdienst zum Bibelsonntag für Baden-Württemberg findet am 29. 1. 2012 in der Dreieinigkeitskirche in Ludwigsburg statt.

Der Ökumenische Bibelsonntag kann in den Gemeinden als Auftakt oder auch als Abschluss der Ökumenischen Bibelwoche gefeiert werden.

Weitere Informationen:

Bibelwoche 2012