1. Bibelwerk
  2. Aktuelles
  3. Bibelarbeiten zum Weltgebetstag am 2. März 2018

27. Februar 2018

Bibelarbeiten zum Weltgebetstag am 2. März 2018

"Gottes Schöpfung ist sehr gut!" Unter diesem Titel laden Christinnen in über 100 Ländern zum ökumenischen Weltgebetstag der Frauen ein. Die Gebete, Texte und Lieder stammen in diesem Jahr von Frauen aus dem südamerikanischen Surinam. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht die Schöpfungserzählung aus dem Buch Genesis. Der biblische Text zeigt, welche Fülle an Lebensraum den Menschen gegeben wurde - und ist eine Herausfordung angesichts einer bedrohten Schöpfung.

Die beiden Professor/innen Klaus und Sabine Bieberstein haben im Katholischen Bibelwerk e.V. eine Broschüre veröffentlicht, die mit gut verständlichen Bibelarbeiten in die biblische Schöpfungserzählung einführt:"Gutes Leben für alle!"

Der Weltgebetstag

Der Weltgebetstag ist eine weltweite, ökumenische Basisbewegung christlicher Frauen. Immer am ersten Freitag im März feiern in über 100 Ländern Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche Gottesdienste zum Weltgebetstag. Deren Gebete, Texte und Lieder werden jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land zusammengestellt. Im Jahr 2018 ist Surinam das Schwerpunktland.
Mehr zum Weltgebetstag

2018_bieberstein_wgt