1. Bibelwerk
  2. Aktuelles
  3. Meldungen
  4. Ökumenische Bibeltagung zu den neuen Ausgaben der Lutherbibel und der Einheitsübersetzung

04. Januar 2017

Ökumenische Bibeltagung zu den neuen Ausgaben der Lutherbibel und der Einheitsübersetzung

Zehn Jahre lang wurden die Bibel in der Übersetzung nach Martin Luther und die in den katholischen deutschsprachigen Bistümern verwendete Einheitsübersetzung überarbeitet. Es ging darum, sowohl neuere exegetische Erkenntnisse aufzugreifen, als auch das sprachliche Gewand der Bibel anzupassen. 2016 waren beide Bibeln fertig.
Am 9. Februar 2017 findet jetzt in Stuttgart eine gemeinsame Tagung statt, in der beide Bibeln ins Gespräch gebracht werden.

Nach einem liturgischen Auftakt in der St. Eberhard-Kirche in Stuttgarts Innenstadt mit Kardinal Marx und Bischof Bedford-Strohm folgen u.a. verschiedene Workshops. Sie vergleichen die beiden Revisionen, fragen danach, wie mit schwierigen Texten umgegangen wurde - und was sich etwa bei den Psalmen jeweils verändert haben.
Anmeldung bis zum 20. Januar.

Programm und Anmeldung hier

Mehr Informationen zur neuen Einheitsübersetzung finden Sie hier

2017_bibeltagung_stuttgart_logo