1. Bibelwerk
  2. Aktuelles
  3. Meldungen
  4. Bitte aufbrechen - Bibelwettbewerb für Schüler

15. Juli 2012

Bitte aufbrechen - Bibelwettbewerb für Schüler

So bunt und kreativ gestaltet waren die Räume des Bibelwerks noch nie. In Stuttgart fand die Prämierung der von den Schülern umgesetzten Werke zum biblischen Thema "Bitte aufbrechen" statt, an dem sich mehr als 4000 Kinder und Jugendliche beteiligt haben.
Zum großen Abschlussfest im "Europa-Park Dome" in Rust erwartet die ökumenische Stiftung Bibel und Kultur am 18. Juli rund 800 Schülerinnen und Schüler.

Webseiten, ein Trickfilm, Spiele und Kollagen

Der Wettbewerb in Baden-Württemberg stand unter dem Motto "Bitte aufbrechen" und wurde in Kooperation mit dem Katholischen Bibelwerk, den Diözesen und Landeskirchen, dem Kultusministerium und den Bibelgesellschaften veranstaltet. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 20 Jahren haben sich mit rund 400 Beiträgen an dem Wettbewerb beteiligt. Zu den eingereichten Arbeiten zählten selbst gestaltet Webseiten, ein Trickfilm, Bilder-Geschichten, Kollagen, Spiele und Mulitmedia-Präsentationen. Als Preise werden Zuschüsse für Klassenkassen und Studienfahrten vergeben.
In den Beiträgen wurden unter anderem Aufbrüche aus der Bibel wie der Auszug der Israeliten aus Ägypten, der Weg von Maria und Josef nach Betlehem und die Geschichte bom barmherzigen Samariter aufgenommen. Häufig griffen die Schüler und Schülerinnen das Aufbruchs-Motiv vor ihrem eigenen biografischen Hintergrund auf.
2012_bibelwettbewerb3
2012_bibelwettbewerb6

2012_bibelwettbewerb5