1. Bibelwerk
  2. Aktuelles
  3. Meldungen
  4. Dr. Katrin Brockmöller zur Direktorin gewählt – erstmals leitet eine Frau das Katholische Bibelwerk

10. September 2014

Dr. Katrin Brockmöller zur Direktorin gewählt – erstmals leitet eine Frau das Katholische Bibelwerk

Neue Direktorin des Katholischen Bibelwerks e.V. wird Dr. Katrin Brockmöller. Das gab der Vorsitzende des Vereins, Prof. Dr. Michael Theobald, heute bekannt. Die promovierte Theologin war bisher Dozentin am Theologisch-Pastoralen Institut für berufsbegleitende Bildung der Diözesen Limburg, Mainz und Trier.
Brockmöller stammt aus der Diözese Passau. Sie hat dort und in Jerusalem Theologie studiert. Ihre bibelwissenschaftliche Doktorarbeit befasst sich mit dem alttestamentlichen Buch der Sprüche. Die 41-Jährige ist ausgebildete Pastoralreferentin und hat verschiedene Zusatzqualifikationen im bibelpastoralen und psychosozialen Bereich, in der Hochschuldidaktik sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung.

Eine vielseitige und biblisch versierte Theologin

Dr. Katrin Brockmöller wird im Februar 2015 offiziell in ihr neues Amt eingeführt. Es ist das erste Mal, dass eine Frau in die Leitung des Katholischen Bibelwerks gewählt wurde. Bisher waren stets Priester von ihren jeweiligen Bischöfen für diese Tätigkeit freigestellt worden, so auch der derzeitige Direktor Dr. Franz Josef Backhaus. Er wird nach fünf Jahren Ende 2014 wieder in seine Heimatdiözese Münster zurückkehren und im neuen Jahr Leitender Pfarrer von St. Willehad in Oldenburg werden.


HINWEIS FÜR DIE PRESSE:
Für Nachfragen erreichen Sie den Vorsitzenden des Vereins, Prof. Dr. Michael Theobald, am besten per E-Mail: michael.theobald@uni-tuebingen.de.

Foto: Rimbach

brockmoeller