1. Bibelwerk
  2. Aktuelles
  3. Meldungen
  4. Jenseits des Horizonts. Ausstellung in Berlin

27. Juli 2012

Jenseits des Horizonts. Ausstellung in Berlin

"Raum und Wissen in den Kulturen der Alten Welt" sind das Thema einer Ausstellung im Berliner Pergamonmuseum, die noch bis zum 30. September 2012 zu sehen ist. Sie zeigt die Gestaltung von Räumen in einer weiten Bandbreite, von architektonischen Prägungen, wie sie z.B. der Stadtplan von Nippur ahnen lässt (s. Foto), über den Schutz des Raumes durch Amulette und Verwünschungen, aber auch die Schaffung von Klangräumen durch Musik und Prozessionen. 

Wo ist der Raum der Seele?

Über 400 Objekte aus unterschiedlichen historischen und geografischen Kontexten, darunter Glanzstücke wie der 3500 Jhare alte Stadtplan von Nippur oder auch der bronzezeitliche Berliner Goldhut erzählen eindrücklich von kulturellen Techniken.
Zu den geografischen Räumen und den Klangräumen gesellen sich auch Körperräume, denn die Frage, wo etwa der konkrete Ort einer Krankheit sei, oder wo die Seele zu finden ist, wurde schon in der Antike gestellt.

Weitere Informationen: www.jenseits-des-horizonts.de