1. Bibelwerk
  2. Kontakt

Hinweise für Autoren

Wir freuen uns über die Einsendung Ihres Manuskriptes und prüfen gerne, ob es für eine Publikation innerhalb unseres Programms geeignet ist. Wenn Sie uns Ihr Werk anbieten wollen, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Informieren Sie sich zuerst in einer Buchhandlung oder auf dieser Website über unser Programm und überlegen Sie genau, in welchen Bereich des Programms Ihr Manuskript  passt. Wir verlegen z. B. keine Romane oder Lyrik. Die Prüfung und Beurteilung Ihres Manuskriptes erfolgt aus unserer Sicht als Verlag und mit Blick auf die Erfolgsaussichten auf dem aktuellen Buchmarkt.

Senden Sie uns bitte für eine erste Prüfung
- ein Anschreiben mit Ihrer vollständigen Adresse, bitte auch Telefon und E-Mail-Adresse angeben
- ein Exposé als kurze Beschreibung Ihres Werkes, seines Inhalts, seiner Besonderheiten sowie Angaben über den von Ihnen angezielten Bereich unseres Programms und die von Ihnen angezielte Leserschaft (ca. 2 Seiten)
- ein kurzer Lebenslauf mit Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Werdegang
- ein beispielhaftes Probekapitel (ca. 10 bis 12 Seiten).

Für die erste Prüfung Ihres Manuskriptes ist keine aufwendige künstlerische Gestaltung oder Aufmachung erforderlich. Schicken Sie nur im Ausnahmefall Originale und legen Sie Porto bei, wenn Sie Ihr Manuskript zurückgesendet haben möchten. Unser Fokus liegt vor allem auf dem Inhalt; eigene Gestaltungsvorschläge können Sie ggf. kurz im Exposé erläutern. Wenn unser Interesse geweckt wurde, werden wir mit Ihnen in Kontakt treten und Ihr komplettes Manuskript anfordern.

Da uns eine Vielzahl von Prüfungsanfragen erreicht, berücksichtigen Sie, dass wir zur Durchsicht und Beurteilung u. U. längere Zeit benötigen. Daher bitten wir Sie, von telefonischen Nachfragen abzusehen. Ebenfalls wegen der Vielzahl der Anfragen kann bei einer Ablehnung nicht zu jedem  Manuskript eine individuelle Stellungnahme erfolgen. Haben Sie deshalb Verständnis, wenn wir in diesem Fall mit einem Formbrief antworten.

Beachten Sie schließlich, dass wir für Ihr unverlangt eingesandtes Manuskript keine Gewährleistung übernehmen können. Ein Anspruch auf Rücksendung unverlangt eingesandter Unterlagen besteht grundsätzlich nicht.

Bitte richten Sie Ihre Einsendung an:
Verlag Katholisches Bibelwerk GmbH
Lektorat
Postfach 150 463
70076 Stuttgart

>> Kontakt ins Lektorat