1. Bibelwerk
  2. Kurse + Veranstaltungen
  3. Mehrteilige Kurse

Mehrteilige Kurse

Hier finden Sie mehrteilige Seminarangebote des Bibelwerks. Die Tagungen umfassen Jahreskurse und mehrteilige Kurse, wie z.B. Grundkurs Bibel, Aufbaukurse, Bibel für Fragende ... (siehe Menü). Geleitet und angeboten werden diese Kurse von Referenten und Referentinnen des Bibelwerks, den Verantwortlichen des Bibelwerks in den Diözesen in Zusammenarbeit mit anderen Trägern.
Weitere aktuelle Kursangebote: Bitte informieren Sie sich in Ihrer Diözese.
Die Adressen der Diözesanvertreter finden Sie hier
Brunnen Kurse Mehrteilige
ALLE TERMINE ALPHABETISCH NACH DIÖZESE

Aachen
* Café Hebräisch. Die Josefsgeschichte in Auszügen auf Hebräisch (Dr. Annett Giercke-Ungermann).
   5 Termine dienstags: 06.05./ 13.05./20.05./27.05./03.06.2014
   Anmeldung (Nr. A 22665): Bischöfliche Akademie, Leonhardstr. 18-20, 52064 Aachen, Tel. 0241 47996-25, Fax-10,
   E-Mail: claudia.lenzen@bistum-aachen.de, Internet: www.bischoefliche-akademie-ac.de


Bamberg (--> Nürnberg):
* 11. März bis 8. April 2014:
   Lectio Divina. Mit Psalmen durch die Fastenzeit (Claudio Ettl).
   Weitere Termine: 18.03./25.03./03.04./08.04.2014, jeweils 19 – 21 Uhr.
   Anmeldung (Nr. 36204): Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstr. 64, 90402 Nürnberg, Tel. 0911 2346-143, Fax -163,
   E-Mail: ettl@cph-nuernberg.de, Info: www.cph-nuernberg.org
   Weitere Infos hier

* 13. März bis 17. Juli 2014:
   Im Original: Markus. Biblische Bücher am Stück lesen und verstehen (Claudio Ettl).
   Weitere Termine: 27.03./10.04./08.05./22.05./26.06./17.07.2014
   Anmeldung (Nr. 36278): Caritas-Pirckheimer-Haus, Königstr. 64, 90402 Nürnberg, Tel. 0911 2346-143, Fax -163,
   E-Mail: ettl@cph-nuernberg.de, Info: www.cph-nuernberg.org
   Weitere Infos hier


Dresden-Meißen (--> Bautzen):
* Bibelkurs 2014. Termine:
  02. – 04.05.2014: Die Bibel und ... die Wunder
  11. – 13.07.2014: Die Bibel und ... Gewalt
  17. – 19.10.2014: Die Bibel und ... die Frage nach dem Leid
  Anmeldung: Bischof-Benno-Haus, Ansgar Hoffmann, Schmochtitz 1, 02625 Bautzen
  Tel. 035935 22-317, E-Mail: referent@benno-haus.de, Internet: www.benno-haus.de
  Weitere Infos hier


Erfurt:
* Grundkurs AT 2013-2014 in 9 Teilen. Weitere Infos hier

* Grundkurs Theologie 2013-2015 (24 Lehrbriefe, 6 Treffen im Jahr). Weitere Infos hier


Freiburg:
* Grundwissen - den Grund wissen! Theologischer Kurs 2013-2016 (Pascal Schmitt).
  Institut für Pastorale Bildung, Referat Theologische Weiterbildung, Habsburgerstr. 107, 79104 Freiburg, Tel. 0761 12040-260,
  E-Mail: info@theologischer-kurs.de, Internet: www.theologischer-kurs.de
  Flyer hier


Fulda:
* Grundkurs Neues Testament. Infotag + 9 Wochenenden Juli 2014 bis Dezember 2015.
  Anmeldung im Bonifatiushaus Fulda: Tel. 0661 8391-117, E-Mail: info@bonifatiushaus.de
  Weitere Infos hier (Seiten 6 - 7).

* Die Psalmen. Monatliche Bibelabende (10.04. / 08.05. / 12.06.2014).
  Anmeldung im Bonifatiushaus Fulda: Tel. 0661 8391-117, E-Mail: info@bonifatiushaus.de
  Weitere Infos hier (Seite 11)


Hildesheim:
* Dem Wort Gottes begegnen. Zweiteiliger Einführungskurs Bibel (Dr. Christian Schramm, 10. Mai und 14. Juni 2014).
  Ort: Bibelschule vor Ort, Haus St. Georg, Kardinal-Kopp-Str. 31, 37115 Duderstadt
  Info und Anmeldung: Bibelschule Hildesheim, Dr. Christian Schramm, Neue Str. 3, 31134 Hildesheim,
  Tel. 05121 17915-50/-48, Fax -42,  E-Mail: bibel@bistum-hildesheim.de, Internet: www.bibel.bistum-hildesheim.de
  weitere Infos hier

* Die Heilige Schrift aufschließen. Dreiteiliger Grundkurs Bibel
  (Dr. Christian Schramm, 23./24. Mai, 4./5. Juni, 25./26. Juli 2014).
  Info und Anmeldung: Bibelschule Hildesheim, Dr. Christian Schramm, Neue Str. 3, 31134 Hildesheim,
  Tel. 05121 17915-50/-48, Fax -42, E-Mail: bibel@bistum-hildesheim.de, Internet: www.bibel.bistum-hildesheim.de


Mainz:
* Grundkurs Bibel Altes Testament. Jahreskurs 2014 (wechselnde Kursleitung). Programm
  Anmeldeschluss ist der 29.10.2013!

* Grundkurs Bibel Neues Testament. Jahreskurs 2015 (wechselnde Kursleitung). Programm: www.nr30.de
  Anmeldeschluss ist der 29.10.2014!

* Darmstadt (28. August 2013 bis 7. Mai 2014):
  Bibel für Fragende – siebenteiliges Seminar zu zentralen Glaubensfragen.
  Einführung und sieben Abende (Hilde Hasch, Dr. Sabine Gahler).
  Anmeldung bis 19. August 2013: Kath. Bildungszentrum nr 30, Nieder-Ramstädter Str. 30, 64283 Darmstadt, Tel. 06151 20963
  E-Mail: nr30@bistum-mainz.de, Internet: www.nr30.de
  kun01_5001007

* Darmstadt (28. – 30. März und 25. – 27. April 2014):
  Grundkurs Bibliolog. Zwei Wochenenden (Dr. Katrin Brockmöller). Infos hier
  Anmeldung bis 28. Februar 2014: Kath. Bildungszentrum nr 30, Nieder-Ramstädter Str. 30, 64283 Darmstadt, Tel. 06151 20963
  E-Mail: nr30@bistum-mainz.de, Internet: www.nr30.de

* Darmstadt (28.01., 25.02, 25.03. und 29.04.2014, 19.30 Uhr):
  "Wo ist die Liebe der Brautzeit geblieben?" – Der Prophet Jeremia
  Biblische Vortragsreihe, 4 Abende (Dr. Sabine Gahler)
  Anmeldung: Kath. Bildungszentrum nr30, Nieder-Ramstädter-Str. 30, 64283 Darmstadt, Tel. 06151 20963
  E-Mail: kath.bildungszentrum-darmstadt@t-online.de, Internet: www.nr30.de

* Darmstadt (12.03., 19.03., 26.03., 02.04. und 09.04.2014):
  Dem Wort auf der Spur.
  Mit der „Lectio divina“ gemeinsam durch die Fastenzeit (Stefanie Erbs).
  Anmeldung: Kath. Bildungszentrum nr30, Nieder-Ramstädter-Str. 30, 64283 Darmstadt, Tel. 06151 20963
  E-Mail: kath.bildungszentrum-darmstadt@t-online.de, Internet: www.nr30.de


München-Freising:
* Bibel-Grund-Kurs
  Der 6-teilige Kurs vermittelt vom November 2013 bis Mai 2015 grund-legende Einsichten in die biblischen Texte: Was macht
  die Bibel zu einem packenden Buch? Wie soll man sich in der Fülle zurechtfinden? Wie müssen Texte
  verstanden werden, damit sie zur sprudelnden Quelle der eigenen Spiritualität werden?
  (22.-24.11.2013, 14.-15.2.2014, 27.-29.6.2014, 24.-25.10.2014, 30.-31.1.2015, 8.-10.5.2015)
  (Dr. Christine Abart, Dr. Josef Wagner).
  Flyer hier


Münster:
* Orientierung in der Bibel. Das Matthäusevangelium (Dr. Zuzana Verheij Hrasova, Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder).
   Vier Samstage (25.01./08.02./05.04./10.05.2014).
   Anmeldung: Akademie Franz-Hitze-Haus, Ulrike Heitmann, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster,
   Tel. 0251 9818-0, Fax -480, E-Mail: heitmann@franz-hitze-haus.de, Internet: www.franz-hitze-haus.de
   Weitere Infos hier


Osnabrück (--> Georgsmarienhütte):
* An zwei Wochenenden durch die Bibel. Ein biblisches Experiment
  (Nathalie Jelen, Dr. Uta Zwingenberger, 14. – 16. März / 16. – 18. Mai 2014)

* Grundkurs Bibliolog. Zweiteilige Fortbildung (Sr. Ulrike Diekmann cps, Andrea Schwarz, Dr. Uta Zwingenberger)
  9. – 10. Oktober / 13. – 15. November 2014.
  Weitere Infos hier

  Anmeldung: Haus Ohrbeck, Kath. Bildungsstätte, Am Boberg 10, 49124 Georgsmarienhütte, Tel. 05401 336-0, Fax -66,
  E-Mail: info@haus-ohrbeck.de, Internet:  www.haus-ohrbeck.de


Passau:
* Grundkurs Neues Testament Vierteiliger Kurs (Januar bis Juni 2014).

* Mit selbst hergestellten Figuren biblische Geschichten erzählen. Kurs zur Herstellung biblischer Erzählfiguren
  (Elfriede Löffler, Dr. Andrea Pichlmeier, 9. – 12. Januar / 19. – 22. Juni 2014)
  Anmeldung: Referat Bibelpastoral, Tel. 0851 393-5150 oder -5102,
  E-Mail: bibelpastoral@bistum-passau.de, Internet: www.bistum-passau.de, weitere Infos hier


Regensburg:
*
Existenzielle Lebensfragen im Alten Testament. Fünfteiliger Bibelkurs Januar bis Juni 2014
  (Dr. Reinhold Then, Beate Eichinger, Gerhard Bauer).
  Ort: Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf
  Flyer hier


Rottenburg-Stuttgart (--> Stuttgart):
* Lektürereihe „Große Texte der Bibel neu gelesen“ (Pfarrer Eberhard Schwarz).
  Termine: 09.04. / 21.05. / 25.06. / 09.07.2014
  Info: Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart, Tel. 0711 2068-150, Fax -327,
  E-Mail: info@hospitalhof.de, Internet: www.hospitalhof.de
  Weitere Infos hier


Trier (--> Vallendar):
* Ausbildungskurs Bibliodramaleitung 2014 - 2016. Anmeldung bis 15. Mai 2014. Info

Trier:
* Mensch, Gott und Leid. Hiobs offene Fragen.
  Vier Termine zur Frage nach dem Leid des Menschen und der Gerechtigkeit Gottes:
  Das Leid des Menschen und die Gerechtigkeit Gottes im Spiegel des Buches Hiob
  25.04.2014 (Prof. Dr. Renate Brandscheidt)
  Hiob und die philosophische Frage nach Unheil und Bösem
  02.05.2014 (Prof. Dr. Dr. Werner Schüßler)
  Sinn des Leidens – Sinn im Leiden. Viktor E. Frankl im Anschluss an Hiob
  09.05.2014 (Dr. Christine Görgen)
  „Ich weiß: Mein Erlöser lebt." Hiob nach Ostern gelesen
  16.05.2014 (Priorin Sr. Mirijam Schaeidt OSB)

  Ort: Kloster Bethanien, Domänenstr. 98, 54295 Trier

  Unser Lesetipp:
  kun01_1000402

  Anmeldung bis 26.03.:
  KEB Trier, Kochstr. 2, 54290 Trier, Tel. 0651 979418-0, Fax -9,
  E-Mail: info@keb-trier.de, Internet: www.bistum-trier.de/keb-trier/

* "Lebens.Raum Psalmen". Wanderausstellung über die Psalmen mit fünf "begehbaren" Räumen.
   Hier finden Sie weitere Infos zum Konzept und zu den Terminen sowie die Homepage.
   Unser Lesetipp:
   kun01_5051022