1. Bibelwerk
  2. Kurse + Veranstaltungen
  3. Weitere Kursmodelle

Bibel einfach lesen - Das Stuttgarter Bibelseminar für Einsteiger - Kurs Glaubenssache

Bibel einfach lesen
Hg. Schweizerisches Bibelwerk/Bibelwerk Linz

Ziele des Bibelkurses
Die drei Worte des Titels «Bibel einfach lesen» drücken in ihrer je unterschiedlichen Betonung gut aus, worum es geht: um die Bibel, um einfache Zugänge, und aus dem Lesen Gewinn zu ziehen.

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse über die Bibel und über den Umgang mit ihren Texten. Es geht auch darum, wie das Buch der Bücher für das eigene Leben fruchtbar gemacht werden kann. Es ist das Ziel des Kurses, Interesse am Buch der Bücher zu wecken, die Menschen für einen angemessenen Umgang mit der Bibel zu sensibilisieren und zu ermutigen, selbst Entdeckungen in ihr zu machen.

Der Aufbau des Kurses

Der Bibelkurs besteht aus vier Teilen. Pro Einheit sind ca. 2 Stunden Zeit vorgesehen. Die Abschnitte sind abwechslungsreich gestaltet. In jeder Einheit wird über Hintergründe und Zusammenhänge informiert, die Teilnehmenden entdecken selber unter Anleitung Neues und nehmen die eine oder andere Anregung für ihr eigenes Leben mit.

Die vier Kursteile sind:

1. Abend: Die Bibel – das große unbekannte Buch: Wie und wo die Bibel entstand
2. Abend: Erste Orientierung in der Bibel: Was alles in der Bibel steht (Aufbau, Inhaltsübersicht, auffinden von Bibelstellen, Kennenlernen und Umgang mit den Bibelausgaben)
3. Ein Text wird lebendig: Wie man die Bibel lesen und verstehen kann (den Text mit Lesemethoden lesen, den Text als Textil wahrnehmen in Strukturen, Wege, die Botschaft zu entdecken)
4. Verschiedene Zugänge zur Bibel: Wie man an die Bibel herangehen kann? (zwei Basismethoden der Texterschließung und ein Zugang von den Lesenden her, geistliche Schriftauslegung)

Materialmappe (mit Leiterheft, CD mit Vorlagen, PowerPointPräsentationen sowie 40 Folien und weitere Hilfsmittel aus dem Bibelwerk fürs Bibellesen, Bestellung siehe Randspalte
_________________________________________

Das Stuttgarter Bibelseminar für Einsteiger von Berthold Zwick

Das Seminar wurde mehrfach im oberschwäbischen Raum durchgeführt und ist deshalb praxiserprobt..

Die Themen:
- Die Bibel – Glaubens- und Lebensquelle (Kultbuch oder Ladenhüter, Wort Gottes und Menschenwort, Quelle meines Lebens?),
- Tausend Jahren Glaubenserfahrung auf der Spur (Bibel als Bibliothek, Sich zurechtfinden in der Bibel, Kanon, Land und Bibel, Gottes Wort an uns)
- Die eine Bibel und die vielerlei Bibeln (Vom Urtext ins Deutsche, welche Bibel wählen, Vorstellung von Bibeln)
- Die Bibel – ein Buch mit „sieben Siegeln“? (Was suchen und finden? Damals und Heute, Hilfsmittel und Methoden)
- „Und die Bibel hat doch recht!“ (Bibel und Naturwissenschaft, die Bibel als Glaubensbuch)
- Die Entstehung der Evangelien (warum vier?, der Überlieferungsprozess bis zu den Evangelien, die Evangelisten)

Bestellung siehe Randspalte

__________________________________

Kurs "Glaubenssache"

"Glaubenssache. 7 christliche Updates" ist eine Kooperation von theologiekurse.ch und der Bibelpastoralen Arbeitsstelle.

Die Themen:
1. Mit welchen Augen sehen wir die Welt?
2. Greift Gott in die Geschichte ein?
3. Leiden - warum und wozu?
4. Mit Jesus auf das Leben anstossen
5. Der Tod hat nicht das letzte Wort!
6. Wozu ist die Kirche gut?
7. Wessen Geist durchweht die Welt?

Wir empfehlen die Anschaffung des Kurspaketes durch die Kirchengemeinde, durch Bildungswerke, Bildungshäuser oder Volkshochschulen. Dort können die Materialien nach der Durchführung für eine spätere Verendung aufbewahrt werden.
Das Kurspaket kostet € 149,-

Das Kurspaket umfasst:
    * Handbuch für die Leitung mit Gestaltungsideen, Organisationsvorschlägen, Impulsreferate, Werbevorlagen, etc.
    * CD-ROM für die Kursleitung mit Texten aller Impuls-Referate und Druckvorlagen für Inserat- und Flyerwerbung
    * 20 x 7 Karten-Quartette zur Abgabe an die Teilnehmenden

Weitere Informationen finden Sie unter www.glaubenssache.ch