1. Bibelwerk
  2. Serien zur Bibel

Jahr des Glaubens

Anlass für die neue Monats-Serie ist das von Papst Benedikt XVI. am 11.10.2011 ausgerufene Jahr des Glaubens, das vom 11.10.2012 (50. Gedenktag der Eröffnung des 2. Vatikanischen Konzils) bis zum Christkönigsfest am 24.11.2013 geht.

Er will zur Stärkung und Erneuerung des Glaubens, zur Umkehr, zum Bekenntnis sowie missionarischem Engagement anregen: „Die Gläubigen werden stärker, indem sie glauben“ (Augustinus). Während des Jahres soll die Geschichte unseres Glaubens präsent werden: die der Bibel, die der Kirchengeschichte sowie unsere eigene Glaubensgeschichte ( Motu proprio „Porta fidei ). Das alles soll in kreativer Weise geschehen. Dieses Anliegen teilen wir.

Das Bibelwerk sieht seine Aufgabe darin, Interessierten –  Gemeinden wie auch Einzelnen – biblisches Material zum Thema „Glauben“ anzubieten: Bibeltexte und deren Auslegungen zu verschiedenen Aspekten des Glaubens sowie Anregungen für die Bibelarbeit in Gruppen und für die persönliche Meditation.

 
weitere Links: Die Deutsche Bischofskonferenz zum "Jahr des Glaubens"
 JdG_Logo

Die Serie ist hier als pdf zum Download aufbereitet:

Überblick über biblische Grundbegriffe und –aspekte von Glauben 


Übersicht über die Monatsthemen

10/2012: Glauben als individueller Weg und als persönliche Berufung

11/2012: Glauben – eine neue Art des Sehens (Ex 3,1-6; Joh 1,35-51; 1 Kor 15,5-8; 2 Kor 4,6)

12/2012: Glauben als Bestand haben, als Bleibendes (Jes 7; Jes 28,16)

01/2013: Glauben als Beziehung, Glaube, der gerecht macht (Gen 15; Gal 2)

02/2013: Glauben als Prozess vom kleinen Glauben zu mehr Vertrauen (Mk 9,14-29; Joh 4,3-42)

03/2013: Glauben als Weg der Umkehr (Mk 1,15; Hos 5,8-6,6: 11,7-9; 14,2-9)

04/2013: Glauben und spüren, zweifeln und vertrauen (Joh 20,24-29)

05/2013: Glauben als Bekenntnis (Mk 8 – Petrus; Joh 11 – Marta)

06/2013: Glauben als gottgeschenkte Kraft und kostbarer Schatz (2 Kor 4)

07/2013: Glauben braucht und ermöglicht Erfahrung (Koh 1,12-2,11; 2,21-2,26)

08/2013: Glauben und Wissen - wirklich zwei verfeindete Brüder? (Weish 1,16-2,24; 7,13-21)

09/2013: Glauben kennt keine Grenzen (Jona 3,1-4,4; Apg 8,26-40)

10/2013: Glauben im Namen des Vaters, des Sohnes und des Hl. Geistes

11/2013 und Abschluss der Reihe: Glauben einüben - Kann man glauben lernen?



 


© alle Bilder aus der Hinweisbox stammen von  Dieter Groß aus dem Paulus-Zyklus, Balingen-Frommern