1. Bibelwerk
  2. Service
  3. Vorteile für Mitglieder
  4. Stimmen unserer Mitglieder

Warum bin ich Mitglied? Stimmen

Andere Bibelinteressierte sind auch an Ihrer Stimme interessiert. Schreiben Sie uns







Christine Schütz

Ich lese die Zeitschrift Welt und Umwelt der Bibel so gerne, weil sie viele

interessante Themen rund um die Bibel theologisch fundiert auf einem exzellenten Qualitätsstandart und zugleich

 gut verständlich und reichhaltig illustriert darlegt.

Die Lektüre der Hefte eröffnet mir die Hintergründe, vor denen die biblieschen Schriften entstanden

sind und einen neuen Horizont, der mir die heiligen Texte bunter und lebendiger werden lässt.

 Mein Dank gilt insbesondere den Autoren für ihre äußerst kompetente wissenschaftliche Arbeit

auf hohem Niveau, die für mich in jeder Hinsicht eine Bereicherung darstellt.

 Vielen Dank dafür!                                                                                                                                                           

Christine Schütz, Theologiestudentin an der KU Eichstätt


 Mitglied Susanne HinzDas neue „Bibel heute“-Heft  habe ich bereits das erste Mal gelesen und bin restlos begeistert. Damit ist Ihnen und Ihrem Team wieder einmal etwas ganz Wunderbares gelungen. Ausnahmslos jeder Artikel ist ein Schatz für sich. Am allerbesten gefällt mir das kleine Wörtchen "sie" im Artikel von Frau Eltrop. Es zeigt: Es geht! Gott ist so viel weiter als wir meinen. Wir müssen die Menschen dafür sensibilisieren und dass das Bibelwerk da mutig voran geht, imponiert mir und ich bin stolz, Mitglied bei Ihnen zu sein.


                                                                                                                                                                   Susanne Hitz, Sekretärin
 

Inge Oberschmidt, Sozialpädagogin und Familienfrau

Ich bin seit vielen Jahren überzeugtes Mitglied im Bibelwerk.

Wir haben es weitgehend dem Bibelwerk zu verdanken, dass die Katholische Kirche in Sachen Bibelverständnis im Vergleich zu unseren evangelischen Glaubensgeschwistern enorm aufgeholt hat.

Das Bibelwerk beschäftigt exzellente Theologinnen und Theologen, die unermüdlich und mit außerordentlichem Engagement und Leidenschaft auf verschiedene Weise die Bibel den Laien nahebringen. Sehr erfreulich ist dabei die Methodenvielfalt und das breite Themenangebot.

Für mich ist das Bibelwerk das Beste, was die Katholische Kirche auf dem Bereich der Fortbildung zu bieten hat.

 

Michael Volz, Oberstudienrat am Gymnasium

Ich bin Mitglied geworden, weil die Bibel in meinem Religionsunterricht immer wieder eine große Rolle spielt und weiter spielen soll (obwohl sie die SchülerInnen VOR der Lektüre oft als langweilig bezeichnen!).
 

Mechthild Alber, Theologin im Fachbereich Ehe und Familie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, freie Mitarbeiterin im Bibelwerk

Die Bibel - das ist wie ein Brunnen, aus dem wir das lebendige Grundwasser unseres Glaubens schöpfen können. Ein Brunnen, der tief in die Geschichte hinab reicht. Da braucht es schon ein Schöpfgefäß mit einem langen Seil, um an das frische Wasser zu gelangen. Deswegen bin ich Mitglied beim Bibelwerk. Die Veröffentlichungen und die Seminarangebote helfen mir, das Seil bis zum Grundwasser herunter zu lassen.

 

mehr

 

 

Hubert Pfeil, Bildungswerkleiter i. R.

Die Bibel ist ein Buch, das mich zeitlebens fasziniert hat: Ich finde sie spannend und tröstlich, aber auch fragwürdig und ärgerlich. Bei der Annäherung an dieses Buch sind mir die Publikationen und die Kurse des Bibelwerks eine wichtige Hilfe. Ich schätze die inhaltliche Kompetenz und das große Bemühen des Bibelwerks, die nicht immer einfachen Sachverhalte an die Menschen zu bringen.

mehr
 

Monika Beil, Gemeindeassistentin

Die Zeitschriften des Bibelwerks, auf die ich während meines Studiums aufmerksam wurde, lese ich immer wieder gerne und stelle mit Begeisterung fest, dass sich viele in meinem Bekanntenkreis dafür begeistern lassen. Die vielen verschiedenen Informationen – aus meiner Sicht von hoher Qualität – sind sehr verständlich und erwecken in mir das Bedürfnis noch mehr zu erfahren. Die Sachverhalte werden so aufbereitet, dass sie immer aktuell und gesellschaftsbezogen sind. Dadurch hat sich meine Sicht auf die Dinge positiv verändert und ich hoffe, viel davon in meine Arbeit in Gemeinde und Schule einfließen lassen zu können.

Die Mitgliedschaft im Bibelwerk und das Lesen des Zeitschriften, sowie auch das gelegentliche Stöbern auf der Homepage, lohnt sich meiner Meinung nach immer und ich würde sagen, dass es fast ein Muss für alle ist, die sich für unseren Glauben interessieren und diesen vertiefen wollen.

  

Hildegard Guter, Geschäftsführerin

Ich bin Mitglied, weil ich durch das Bibelwerk die Bibel besser verstehe. Lesen im Alten Testament, Neuen Testament, vor allem auch die Psalmen, sowie Nachdenken über deren Inhalte, gab mir stets Kraft, Freude, Energie und Trost für den Alltag. Über das Bibelwerk habe ich auch Gelegenheit, Bibelseminare zu besuchen und an Bibelreisen teilzunehmen. Die Diskussionen in den Seminaren geben mir Gelegenheit, die Bibel besser zu erschließen. In der Gemeinschaft erfährt man verschiedene Denkweisen über Bibel und Glauben, was für mich stets interessant war und ist.

 

Bruder Christian Hauter, ev. Pfarrer und Prior der Christusträger-Bruderschaft

Mitglied im Bibelwerk sind wir als Gemeinschaft, um unsere ökumenische Verbundenheit auszudrücken und weil die Materialien und Zeitschriften vom Bibelwerk für unsere Arbeit hilfreich sind. Nicht nur, was ich selbst entdecke, ist wichtig, auch was von anderen kommt. Zu beidem verhilft das Bibelwerk:
Ich werde ermutigt, mit verschiedenen Methoden die Bibel auf meine ganz eigene Weise zu erleben und mit meinem Leben in Bezug zu setzen. Und ich bekomme "frei Haus" anregende und qualifizierte Beiträge zu biblischen Themen, die meinen Horizont und Blick weiten. Gott sei Dank gibt es das Bibelwerk!
mehr

 

Claudia Schackmar, Religionslehrerin

Gerne sind wir als Familie nach vier Jahren Bibelkursen, die uns sehr bereichert und im Glauben entscheidend weitergebracht haben, dem Bibelwerk als Mitglieder beigetreten, um dessen fruchtbare Arbeit weiter zu unterstützen, aber auch um durch das Lesen der Zeitschriften und Ausarbeitungen der aktuellen Forschung auf dem neuesten Stand informiert zu bleiben. Wir können eine Mitgliedschaft sehr empfehlen.

mehr
 

Berthold Zwick, Religionslehrer an der Haupt- und Sonderschule i.R.

Ich bin Mitglied im Bibelwerk, weil das Wort  Gottes in der Bibel die Grundlage und Norm unseres Glaubens ist. Als solche steht sie für mich eindeutig über Kirchenlehre (Katechismus) und Tradition.

Das Bibelwerk mit seinen Zeitschriften, Büchern und Fortbildungen hilft mir, die Bibel zu verstehen, ohne ihren Wortlaut absolut zu setzen - entsprechend einem Wort von Pinchas Lapide, einem großen jüdischen Theologen des 20. Jahrhunderts: "Man kann die Bibel wörtlich nehmen - oder man kann sie ernst nehmen."

  

Christine Heinl, Grund- und Hauptschullehrerin


Mit 19 Jahren hatte ich das Glück, an einem Bibelkurs des Bibelwerks  teilnehmen zu dürfen. Dieser und auch die folgenden Kurse veränderten Vieles in meinem Leben. Ich lernte, dass die Bibel nicht nur eine lehrreiche Geschichtensammlung ist, sondern auch immer konkret mit MIR etwas zu tun hat - Gott liebt uns Menschen so wie wir sind und ER setzt alles daran, dass wir dies auch erkennen!

In den Kursen erlebte ich auch sehr viel Gemeinschaft und bekam eine Ahnung, wie aktives Gemeindeleben sein kann/könnte. Aus dem Erlebten und dem Wissen heraus war es mir ein großes Bedürfnis, die Arbeit des Bibelwerks zu unterstützen und somit auch Mitglied zu werden. Ich freue mich für jeden, der ähnliche Erfahrungen machen darf


 

 

Fritz Mattes, Studiendirektor am Gymnasium i.R.

Die Bibel wurde nach Jahreskursen, an denen ich beim Bibelwerk teilgenommen hatte, für mich von da an zur Grundlage meines religiösen Lebens. Die Bibellektüre ist an jedem Tag mein „Morgengebet". Die Kommentare zu den Texten helfen mir, den jeweiligen Text zu verinnerlichen. Und da es ja in der Wissenschaft keinen Stillstand gibt, bin ich stets offen für alles, was es an neuen Erkenntnissen in der Exegese gibt. Daher bin ich Mitglied im Bibelwerk und lese mit Hingabe und mit großem Interesse, was „Bibel und Kirche" und „Bibel heute" Wissenswertes veröffentlichen. Das tue ich in herzlicher und dankbarer Verbundenheit mit dem Bibelwerk! 
mehr

 

Konstanze Zirker, Lehrerin, Familienfrau

Ich kam zum Bibelwerk, weil meine Mutter sagte: „Mach das, das ist eine gute Sache!" Und das ist es auch geblieben!


Andreas Lattner, Malermeister und Conny Lattner, Krankenschwester

Wir sind Mitglied beim Bibelwerk, weil wir die Möglichkeit hatten, an den Kursen Altes und Neues Testament vom Bibelwerk teilzunehmen. Es war eine große Bereicherung für unser Leben und für unseren Glauben.
Gerne unterstütze ich mit meinem Beitrag diese kostbare Arbeit. Es würde mich freuen, wenn viele Mitglieder werden würden, damit es weiterhin Bibelkurse geben wird. Ich freue mich auch immer auf die informative Zeitschrift, die ich für meine Mitgliedschaft bekomme. mehr

 

Veronika Weiß, Referentin für Pflegeberufe i.R.

 

Die Methoden, die in Kursen des Bibelwerks genutzt werden, sind ideale Transportmittel, um die Bibel ganz neu zu erfahren und eben nicht nur auf Wissensvermittlung angelegt.

Ich freue mich immer wieder, wenn ich die Zeitschrift "Bibel Heute" bekomme. Viele Gedanken kann ich als Wort-Gottes-dienst-Leiterin und bei der Bibelarbeit im Pflegeheim nutzen.

mehr
 

Michael Beck, Verwaltungsdirektor i.R., Vorstandsmitglied im Bibelwerk

Nach Kursen vom Bibelwerk, die zuerst meine Frau und dann wir beide gemeinsam besucht hatten, wurden wir Mitglied, quasi als kleines Dankeschön und weil wir durch unseren Beitritt zum Bibelwerk dessen Arbeit fördern wollten.

mehr

 

Klaus, Monika und Samuel Ebert, Familie, Landwirt und Bohrmeister, Familienfrau, Schüler

Das Bibelwerk hat uns durch seine Bibelkurse nicht nur die Bibel näher gebracht und verstehen gelehrt. Wir sind dadurch auch in unserem Glauben weiter gekommen. Durch diese Kurse und Gespräche haben wir eine Kirche erlebt, zu der wir gerne gehören wollen. Es half und hilft uns, die nicht leichte Situation in unserer Kirchengemeinde zu überstehen. Es gibt uns die Kraft, aufzustehen und für unseren Glauben einzutreten.
Auch unser Sohn Samuel war von den Kursen sehr angetan und schwärmt heut noch davon. Wir haben gespürt: hier wirkt Gottes Geist durch liebe Menschen.

Brigitte Schaudt, Lehrerin i.R.

Ich bin Mitglied im Bibelwerk, weil ich seine Arbeit für wichtig erachte und weil ich seine interessanten Publikationen preisgünstig beziehen kann. Und weil mir die Theologinnen und Theologen  des Bibelwerks in den Grundkursen die Bibel erschlossen haben, und weil mir dadurch die Bibel zum wichtigsten Buch und zur täglichen Begleitung geworden ist.

 
 

Angelika Brütsch, Familienpflegerin

Wenn man beim Bibelwerk viele aufbauende und Glauben stärkende Kurse erlebt und interessante, weiterbringende Schriften gelesen und überzeugte Referenten und Referentinnen getroffen hat, dann - ja dann, hat man gute Gründe bei einem solchen Werk Mitglied sein zu wollen!!!

 

Erika und Adolf Klos

Wir sind Mitglied aus Begeisterung, über die lehrreiche religiöse Vermittlung der biblischen Texte und die tollen Erfahrungen mit den TeamerInnen und TeilnehmerInnen und den wundervollen  gemeinsamen Reisen an die biblischen Stätten, seit dem ersten Jahreskurs zum Neuen Testament im Jahr 1984 vom Katholischen Bibelwerk e.V. und dem Katholischen Bildungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

  

Thomas Heck

Ich bin Mitglied, weil es mir ein Anliegen ist, das Bibelwerk zu unterstützen. Außerdem lese ich die Zeitschriften, die ich dadurch bekomme, sehr gerne. Sie sind sehr informativ und geben mir für mein Leben und meine Dienste gute Anregungen.

  

Hildegard Schaupp, Bankangestellte, und Hedi Schaupp, Rentnerin

 

 

Mama ist Mitglied. Die Zeitschrift „Bibel heute" lese ich sehr gerne - sie ist verständlich geschrieben und schön aufgemacht. Die anderen Hefte sind für nicht Studierte etwas schwerer.

Aber Mitglied ist Mama vor allem geworden, weil die Jahre, in denen wir die Bibelkurse besuchten, ganz intensive, interessante Jahre waren, die wir nicht vermissen wollen.

Die Mitgliedschaft ist für uns ein Danke für diese tollen Jahre. Wir wünschen dem ganzen Team vom Bibelwerk alles Gute, Kraft und vor allem Gottes Segen.

  mehr