1. Shop
  2. Bücher
  3. Durch das ganze Jahr
  4. Lebensweg
  5. Jubiläum
  6. Stuttgarter Bibel der Buchmalerei / Sonderausgabe
Zurück

Stuttgarter Bibel der Buchmalerei / Sonderausgabe

Ökumenisch verantwortete Einheitsübersetzung (1980)
Detailinformationen
78,00 Euro


Produktinformationen

  • ISBN: 978-3-460-32065-9
  • Bestellnummer: 32065
  • Einband: gebunden im Schmuckschuber
  • Abmessungen: 310x 200x 0 mm
  • Seitenzahl: 1392
  • Erschienen: 01.01.2004
  • Titel leider restlos ausverkauft

Detailinformationen

Die schönsten Seiten der mittelalterlichen Buchkunst in einer Bibel mit einzigartiger Harmonie von Wort und Bild.

Von der Größe Gottes, den Menschen im Mittelalter und von den Wurzeln unserer Kultur erzählen die Miniaturen der Prachthandschriften.
Die schönsten dieser kostbaren Meisterwerke der Buchkunst aus den klösterlichen Skriptorien und Malerwerkstätten illustrieren die Stuttgarter Bibel der Buchmalerei und geben einen unvergleichlichen Einblick in die Schätze der bedeutendsten Bibliotheken der Welt.
Einzigartig ist die Konzeption der Stuttgart Bibel der Buchmalerei. Die mittelalterlichen Miniaturen finden wieder ihre ursprüngliche Beziehung zur Schrift. In direkter Verbindung zum Text visualisieren, verdeutlichen und interpretieren sie die entsprechende Bibelstelle.
Bibeltext und Illustration fügen sich zu einem harmonischen Gesamtkunstwerk, das Kunstliebhaber genauso fasziniert wie alle, die beim Lesen der Bibel nach neuen Eindrücken suchen.

Das finden Sie in der Sonderausgabe:
1.    Vollständiger Text des Alten und Neuen Testaments in der Einheitsübersetzung
2.    400 Abbildungen aus dem 6. bis 16. Jahrhundert
3.    Seite für Seite mit insgesamt 1.400 Zierinitialen geschmückt
4.    Bilder und Zierseiten aus 173 Prachthandschriften der bedeutendsten Bibliotheken Europas
5.    Ausführliche Informationen zu den Abbildungen sowie kodikologische Informationen zu den Handschriften
6.    Ökumenisches Vorwort

Mit Zwischenüberschriften, Erläuterungen, Verweisstellen und einem Anhang mit Stichwortregister, Zeittafel und Sacherläuterungen und 12 Karten; kodikologisches und ikonographisches Register.