1. Shop
  2. Service
  3. Für Buchhändler
  4. Das neue Gotteslob

Das neue Gotteslob - Informationen für den Buchhandel

Am 1. Advent 2013 wurde in den meisten katholischen Gemeinden Deutschlands, Österreichs und Südtirols das neue Gotteslob eingeführt. Nach rund zehn Jahren Vorbereitungszeit ist ein völlig neu konzipiertes Gebet- und Gesangbuch entstanden. Es enthält wie bisher einen sogenannten "Stammteil", der für alle Diözesen gleich ist, und einen "Eigenteil", der Lieder, Texte, Kehrverse enthält, die in der entsprechenden Diözese für besonders wichtig erachtet wurden.

Der Verlag Katholisches Bibelwerk liefert

  • alle Gotteslob - Ausgaben für das Bistum Essen, Bistum Fulda, Erzbistum Köln, Erzbistum Paderborn und Bistum Passau

  • alle Gotteslob - Ausgaben der Mitherausgeber Bozen-Brixen und Österreich

  • das Gotteslob - Orgelbuch und das Gotteslob - Klavierbuch jeweils zum Stammteil (gültig für alle Bistümer in Deutschland, Österreich und Boxen-Brixen)

  • das Gotteslob - Orgelbuch für Fulda und Bozen-Brixen

Die Gotteslob - Ausgaben für alle anderen Bistümer gibt es für den Handel bei den jeweiligen Verlagen. Die Versandbuchhandlung bibelwerk impuls bietet die Ausgaben aller Bistümer für die Privatkunden über diese Homepage an.


Aktuelle Informationen zu Erscheinungsterminen und Preisen:

 Gotteslob Österreich
  •  Alle Ausgaben sind lieferbar.
 Gotteslob Bistum Fulda
  •  Alle Ausgaben sind lieferbar.
 Gotteslob Bistum Essen
  •  Alle Ausgaben sind lieferbar.
 Gotteslob Bistum Passau
  •  Alle Ausgaben sind lieferbar.
 Gotteslob Erzbistum Paderborn
  •  Alle Ausgaben sind lieferbar.
 Gotteslob Erzbistum Köln
  •  Alle Ausgaben sind lieferbar.
 Gotteslob Bozen-Brixen
  •  Alle Ausgaben sind lieferbar.
 Orgelbuch zum Stammteil
 (ISBN 978-3-460-42883-6)
  •  Lieferbar.

Wichtige Informationen für Buchhändler:

  • Die kircheneigenen Ausgaben der einzelnen Diözesen sind nur direkt über den Verlag erhältlich.
  • Remission der bisherigen Gotteslob-Ausgaben:
    Die Remission alter Gotteslobausgaben erfolgt ausschließlich an die Auslieferung des Verlages, von dem Sie diese bezogen hatten.

  • Für das Bistum Passau gilt: Die Rücksendefrist ist abgelaufen, es ist keine Gutschrift mehr möglich.


Das neue Gotteslob im Überblick:

  • Enthalten ist wie bisher ein Stammteil (Nr. 1-684), der für alle Diözesen gleich ist, und ein Diözesanteil (ab Nr. 700), der die regionale Gebets- und Gesangstradition einbringt.
  • Der auf Dünndruckpapier gedruckte Innenteil wurde zweifarbig gestaltet und mit ca. 18 zeitgenössischen Zeichnungen von Monika Bartholomé versehen. Die eigens für das Gotteslob geschaffenen Zeichnungen unterbrechen Text- und Notensatz und schaffen eigenständige Zonen der Ruhe und der Inspiration.
  • Das Format ist größer als das bisherige Format (Standardausgabe ist 12,1 x 17,6 cm und Großdruckausgabe ist 14 x 20,4 cm).
  • Eröffnung mit einer kleinen „Bibelschule“, die verschiedene Zugänge zu Bibeltexten bietet, ergänzt um eine Anleitung zum „Bibelteilen“.
  • Der Gebetsteil ist umfangreicherer, aktualisiert und großzügig gesetzt.

  • Aufnahme von Feiern in der Familie und kleinen Gebetsgemeinschaften wie z.B. Dank- und Segensfeiern, Hausgebete für Verstorbene.

  • Die Lieder und Gesänge berücksichtigen Inhalte aller Epochen und Stile von der Gregorianik bis hin zum neuen geistlichen Lied. Einschließlich der Übertragungen aus der Feder von Huub Osterhuis.

  • Alle Lieder wurden mit der „Arbeitsgemeinschaft ökumenisches Liedgut im deutschen Sprachraum“ ausgewählt; die Hälfte dieser Gesänge entspricht dem interkonfessionellen Konsens und trägt demzufolge ein „ö“.

  • Die Feiern der Sakramente und Sakramentalien werden auch theologisch erschlossen.

  • Die Tagzeitenliturgie nimmt einen größeren Raum ein, in dem vollständige ausgearbeitete Modelle enthalten sind.

  • Die Wort-Gottes-Feier ist erstmals aufgenommen.
  • Der Andachtsteil ist vollständig neu gestaltet.
  • Zahlreiche Register unterstützen die schnelle und gute Erschließung der Inhalte.
  • Unter der Rubrik „Was bedeutet …?“ findet der Nutzer den Hinweis, auf welcher Seite welcher Begriff erklärt wird.

  • Zahlreiche Zitate von Glaubenszeugen ergänzen die Inhalte einzelner Kapitel und inspirieren.

 
Einen Prospekt mit allen Gotteslob - Ausgaben aus dem Verlag Katholisches Bibelwerk finden Sie hier

GotteslobprospektH13