1. Shop
  2. Themenbüchertische
  3. Papst Benedikt XVI.
  4. Mein Bruder der Papst
Zurück
Ratzinger, Georg

Mein Bruder der Papst

Detailinformationen
19,99 Euro
Jetzt bestellen

Produkt weiter empfehlen

Produktinformationen

  • ISBN: 978-3-7766-2678-0
  • Bestellnummer: 99002781
  • Einband: Gebunden
  • Abmessungen: 22 cm
  • Seitenzahl: 272
  • Erschienen: 14.09.2011
  • Lieferbar

Detailinformationen

Gemeinsam verbrachten sie ihre Kindheit, gemeinsam wurden sie zu Priestern geweiht, gemeinsam fuhren sie in den Urlaub und bis heute telefonieren sie fast täglich miteinander. Georg Ratzinger ist der engste Vertraute von Papst Benedikt XVI., sein Freund und Bruder. Im Gespräch mit Michael Hesemann offenbart er nun die private Seite des Heiligen Vaters. Er erzählt von den unbeschwerten Jahren ihrer Kindheit in Oberbayern, von der frommen Erziehung durch die Eltern und der frühen Geborgenheit im Glauben. Er schildert, wie die beiden Brüder, alsbald von der Wehrmacht eingezogen, die unheilvolle Zeit des Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg überstanden, um dann unbeirrt ihren geistlichen Ausbildungsweg fortzusetzen: Georg verschrieb sich der Kirchenmusik, Joseph folgte seinem Wissensdrang und stürzte sich leidenschaftlich in theologische Studien. Sein Talent blieb von den Kirchenoberen nicht unbemerkt. Er wurde promoviert, habilitiert, vom Professor zum Erzbischof, vom Erzbischof zum Kardinal und schließlich als Präfekt der Kongregation der Glaubenslehre in den Vatikan berufen. Trotz dieses rasanten Aufstiegs, den zu akzeptieren, ihm nicht immer leicht fiel, ist Joseph Ratzinger ein treuer und geerdeter Familienmensch geblieben - mit einer großen Vorliebe für Musik und Tiere. Doch die schwerste Prüfung sollte ihm noch bevorstehen: 2005 wählte man Joseph Kardinal Ratzinger zum Papst. Für die beiden Brüder, die ihre eigenen Pläne für den Ruhestand gemacht hatten, eine zunächst unbequeme Überraschung. Aber mit Demut und Vertrauen fügten sie sich dem Willen Gottes. Mit Schwarz-Weiß-Fotos im Text und 8 farbigen Fototafeln.