1. Bibelwerk
  2. Zeitschriften
  3. Bibel heute
  4. Aktuelles Heft
Bibel heute 2/17

Bibel und Koran

Warum wir Christen den Koran kennen sollten … Mit diesem Statement beginnt das „Bibel heute“-Heft zu „Bibel und Koran“. Das Heft verfolgt im Wesentlichen zwei Ziele: Erstens mehr Grundlagenwissen schaffen über die Offenbarungsschrift der Muslime, den Koran. Und zweitens im Vergleich mit der Bibel und unseren christlichen Traditionen zeigen, wie nahe sich Christen und Muslime in vielem sind, wo aber auch klare Unterschiede markiert werden müssen.
Detailinformationen
7,90 EuroStaffelpreise

5,50 Euro für Mitglieder

Jetzt bestellen

Produktinformationen

  • ISBN: 978-3-944766-35-5
  • Erschienen: 17.05.2017
  • Lieferbar

Detailinformationen

Um wirklich in Dialog treten zu können, muss man etwas vom anderen wissen, aber auch das Eigene gut kennen! Zu diesem Wissen gehört zunächst einmal die Wahrnehmung, wie viel Bibel im Koran enthalten ist und wie die Bibel dort vorkommt. Es ist also nicht alles so unbekannt, wie man meinen könnte. Für Bibelleserinnen und -leser kann der Koran also durchaus eine Hilfe sein für den Einstieg in das Gespräch mit Muslimen.
Und auch Christen könnten manches vom Koran lernen. So besteht eine Besonderheit des Koran darin, dass er als das an Muhammad ergangene Wort Gottes weniger zum Lesen als vielmehr zum Hören da ist. Im Hören begegnen die Glaubenden Gott selbst. Die Schönheit der arabischen Sprache und die Sorgfalt der Rezitation koranischer Texte tragen ihr Übriges dazu bei, dass auf diese Weise etwas von der Schönheit des Göttlichen erfahrbar wird. Gerade westliches Christentum könnte da manches wiederentdecken, was in der eigenen Tradition leider verloren gegangen ist, nämlich dass die biblischen Texte nicht nur verstanden, sondern auch zum Klingen gebracht werden wollen.

Staffelpreise