1. Bibelwerk
  2. Zeitschriften
  3. Bibel heute
  4. Bisherige Themenhefte
  5. Wie heißt Gott?
Zurück
Bibel heute 1/18

Wie heißt Gott?

Haben Sie sich die Frage nach dem Namen Gottes schon mal gestellt? Oder sind Sie beim Vorlesen des Wortes Jahwe über die richtige Aussprache gestolpert? Vielleicht gehören Sie aber auch zu denen, die eigene Namen für Gott verwenden, wenn Sie über oder mit ihm – mit ihr? – sprechen? Die Heftausgabe bietet Informationen rund um den Gottesnamen und erklärt, warum die Wiedergabe mit Herr ein Platzhalter ist, der zum Befüllen anregt.

 

Detailinformationen
7,90 EuroStaffelpreise

5,50 Euro für Mitglieder

Jetzt bestellen

Produktinformationen

  • ISBN: 978-3-944766-38-6
  • Erschienen: 28.02.2018
  • Lieferbar

Detailinformationen

Mit dem Erscheinen der neuen Einheitsübersetzung ist neue Aufmerksamkeit auf den Gottesnamen gefallen, weil sie das Tetragramm JHWH anstelle von Jahwe nun immer mit Herr in Kapitälchen wiedergibt. Grundlegende Informationen und Antworten auf Fragen, die uns zum Thema im Bibelwerk erreichen, liefert Katrin Brockmöller in ihren Beiträgen.

Darüber hinaus zeigt das Heft, dass die Frage „Wie heißt Gott?“ auch ein Thema zwischen den Religionen ist. In der Schweiz haben sich mehrere Frauen zu einem interreligiösen ThinkTank zusammengeschlossen. Einen spannenden Austausch über die Form, wie in Judentum, Christentum und Islam Gott angeredet wird, lesen Sie in dieser Ausgabe.

Viele Beiträge zeigen einen kreativen und von der persönlichen Gotteserfahrung geprägten Umgang mit dem Namen Gottes. Eine Münsteraner Kirchengemeinde lässt den Gottesnamen vom Kirchturm strahlen. Andere Autorinnen und Autoren beschreiben ihren persönlichen Lieblingsnamen für Gott oder bedenken die vielen schönen Namen Gottes in den Psalmen.

Staffelpreise