1. Bibelwerk
  2. Zeitschriften
  3. Welt und Umwelt der Bibel

Die aktuellen Ausgaben der Zeitschrift

    Götter und Tiere
    Welt und Umwelt der Bibel 3/17

    Götter und Tiere

    In der Antike war das Zusammenleben von Mensch und Tier oft noch sehr viel unmittelbarer, als wir es heute in den westlichen Industrienationen erleben. Diese Nähe spiegelt sich auch in den Religionen des antiken Orients. Da zeigt sich ein faszinierendes Bild von ägyptischen Gottheiten, die mit Menschenkörpern und Tierköpfen dargestellt werden, von heiligen Apis-Stieren, die...

    Mehr Infos

    Messias
    Welt und Umwelt der Bibel 2/17

    Messias

    MESSIAS – Der Traum vom RetterGerne und sehr schnell werden Politiker als „Messias“ benannt – solange sie noch nicht an der Macht sind! Meistens kippt die Stimmung dann und enttäuscht wenden sich die Menschen einem neuen Hoffnungsträger zu. Wo hat dieser Traum vom Retter eigentlich seinen Ursprung? Ein Blick ins Alte Testament und in die frühen jüdischen...

    Mehr Infos

    Heiliges Mahl
    Welt und Umwelt der Bibel 1/17

    Heiliges Mahl

    Um Essen und Nichtessen wird seit Menschengedenken im wahrsten Sinn des Wortes „ein Kult gemacht“. Gerade in religiösen Mählern zeigen sich Besonderheiten von Kulturen und Völkern. Und es gibt Traditionen, die Jahrtausende weit zurückreichen. Das Heft führt auf eine spannende Reise durch Mahlkulturen vom antiken Mesopotamien über die bunte Welt der...

    Mehr Infos

    Kulturerbe Psalmen - Gebete der Menschheit
    Welt und Umwelt der Bibel 4/16

    Kulturerbe Psalmen - Gebete der Menschheit

    „Alles, was atmet, lobe den Herrn!“, „Tränen waren mein Brot bei Tag und bei Nacht“, „Meine Seele, warum bist so unruhig in mir?“, „Die Menschen lügen alle“, „Ich will mich freuen am Herrn!“ ... In den 150 Psalmen der Bibel werden alle menschlichen Gefühle vor Gott gebracht. Nichts ist peinlich. Gott als...

    Mehr Infos

Studientage zu den Heftthemen von Welt und Umwelt der Bibel. Ein Angebot für Leserinnen und Leser

Zur Vertiefung bieten wir Ihnen an verschiedenen Orten Studientage zum Titelthema der aktuellen Ausgabe von Welt und Umwelt der Bibel an. Hier können Sie weitere Informationen erhalten, offene Fragen diskutieren und in einen lebendigen Austausch treten – mit den Referent(inn)en und untereinander.

Studientag zu 1/2017 "Heiliges Mahl":

• STUTTGART

Zu Tisch mit den Göttern

Mi, 15. November 2017, 18.30–21.00 Uhr

Haus der Katholischen Kirche, Königstr. 7, 70173 Stuttgart 

REFERENTEN: Dr. Wolfgang Wieland, Theologe; Wolfgang Baur, Theologe, Redakteur „Welt und Umwelt der Bibel“

KOSTENBEITRAG: € 6,– 

INFORMATION UND ANMELDUNG: Katholisches Bildungswerk Stuttgart, Königstr. 7, 70173 Stuttgart, Tel. +49(0)711 7050600, info@kbw-stuttgart.de; Kooperation mit: Kath. Bibelwerk Stuttgart, Fachbereich Biblische Bildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart 

 


Studientage zu 2/2017 "Messias - Der Traum vom Retter":

• HAMBURG

Messias – Der Traum vom Retter

11. November 2017, 9.30–17 Uhr

St. Ansgar-Haus, Schmilinskystr. 78, 20099 Hamburg

REFERENTIN: Dr. Ute Neumann-Gorsolke (Universität Flensburg)

KOSTENBEITRAG: € 25,–

INFORMATION UND ANMELDUNG: Martina Hedder, Abt. Schule, Hochschule, Erwachsenenbildung; Herrengraben 4; 20459 Hamburg, Tel. 040 378636-18; Hedder@erzbistum-hamburg.de

 

Studientage zu 3/17: "Stark wie ein Löwe. Die Tiere und die Götter“

• SCHLOSS PUCHBERG

Stark wie ein Löwe. Die Tiere und die Götter

14. Oktober, 9 Uhr bis 15. Oktober 2017, 12.30 Uhr

Bildungshaus Schloss Puchberg, 4600 Wels, Puchberg 1

KOSTENBEITRAG: € 50,–

BEGLEITUNG: Ingrid Penner

ANMELDUNG:  Bildungshaus Schloss Puchberg, Tel. 0043(0)7242/47537

 

Studientage zu 4/17: "Die Kunst des Zusammenlebens – Juden, Christen, Muslime“

• VALLENDAR

Die zerbrechliche Kunst des Zusammenlebens - mit Ängsten menschlich umgehen
Podiumsdiskussion zum Dialog der Religionen

16. November, 18 Uhr

Philosophisch-Theologische Hochschule, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

REFERENTEN:: Fred Pretz, Bürgermeister Vallendar; Prof. Dr.Günter Risse, PTHV; Prof. Dr. Franziskus von Heeremann, PTHV

ANMELDUNG: KEB Koblenz, keb.koblenz@bistum-trier.de, Tel. 0261 9635590, oder: PTHV, Tel. 0261 6402-255, sfein@pthv.de


• AACHEN 

Kreuz und Koran – Das Christentum der Spätantike und der Aufstieg des Islam

Fr. 8. Dezember 2017, 17 Uhr, bis  Sa. 9. Dezember 2017, 17 Uhr

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen, Leonhardstraße 18–20, 52064 Aachen

REFERENT: Prof.Dr. Josef Rist (Bochum)

LEITUNG: Katrin Rieger

KOSTENBEITRAG:
€ 48,50 (incl. Verpflegung) / 
€ 81,50 (Übernachtung im EZ
und Verpflegung)

INFORMATION UND ANMELDUNG: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen, Leonhardstraße 18-20,
52064 Aachen, Tel. +49(0)241 47996-25, www.bischoefliche-akademie-ac.de



Das ist Welt und Umwelt der Bibel

Welt und Umwelt der Bibel ist eine einzigartige Zeitschrift zu Kultur, Religion und Geschichte der biblischen Länder. Fundiert und verständlich berichten international anerkannte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Theologie, Archäologie, Kunst und Geschichte von den Wurzeln unserer Zivilisation und ihrer Bedeutung bis heute.
Die ökumenische und interdisziplinäre Arbeit bindet Welt und Umwelt der Bibel eng an die Forschung der Universitäten.

Jede Ausgabe hat einen Umfang von mindestens 88 Seiten und ist durchgehend farbig illustriert. Zeittafeln, Karten und Erklärungen verschaffen Ihnen einen raschen Überblick über die jeweilige Thematik. In der Reportage am Anfang des Heftes stellen wir Ihnen jedes Mal eine besonders spannende Entdeckung aus der Welt der biblischen Geschichte.
Die Beiträge zum Hauptthema jeder Ausgabe vermitteln den neuesten Stand der Forschung und erschließen Hintergründe und Zusammenhänge, die nicht nur helfen, die biblische Welt zu verstehen, sondern auch die Bibel mit neuen Augen zu lesen. Und schließlich enthält jedes Heft die neuesten archäologischen Meldungen, aktuelle Ausstellungstermine und umfangreiche Literaturhinweise
Welt und Umwelt der Bibel lädt Sie ein, den reichen Schatz biblischer Zeugnisse in Kultur, Kunst und Geschichte zu entdecken.

Louvre

WUB auf Reisen

Mehr Infos

Die anderen Zeitschriften des Bibelwerks