1. Shop

Kennzeichen D - Autorenlesung

Kennzeichen D

Auf Umwegen zur Einheit

Der Journalist Joachim Jauer, langjähriger DDR- und Osteuropa-Korrespondent des ZDF und Mit-Begründer des Magazins „Kennzeichen D“, gewährt am Dienstag, den 30. August, um 18:30 Uhr im Haus auf der Grenze der Gedenkstätte Point Alpha in Geisa Einblicke in die revolutionären Geschehnisse, die zum Zusammenbruch des Kommunismus führten.

In seinem Buch „Kennzeichen D – Friedliche Umwege zur deutschen Einheit“ berichtet Jauer eindrucksvoll von seinen Begegnungen mit historischen Persönlichkeiten wie Erich Honecker, Wojciech Jaruzelski und Papst Johannes Paul II. Diese bewegen ihn dabei ebenso wie Gespräche mit den Menschen in Osteuropa und ihre Perspektive auf den Fall des Eisernen Vorhangs.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!                                                              

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Gedenkstätte Point Alpha unter 06651/919030 zur Verfügung.

Jetzt bestellen




Aktuelle Lieblingsthemen

camino | Kalender 2017 | Glaube | Kinderbibel | Papst Franziskus | Messbuch | Christliche Geschenke | Jahr der Barmherzigkeit | Erstkommunion | Gebet | Te Deum | Gottes Volk | Pilgern | Bibelarbeit | Liturgie | Preisreduzierte Bücher | Ikonen | Christliche Kinderbücher | Maria

Anmeldung

Kundenkonto aktivieren

Mehr
Unser aktueller Katalog

Unser aktueller Katalog


Shop-Newsletter bestellen und ein Geschenk erhalten

Mehr Infos
Gottes Volk Abo 4

Gottes Volk - gratis testen!

Mehr