Susanna - Bilder einer Frau vom Mittelalter bis Me-Too. Ausstellung in Köln

Die biblische Erzählung von Susanna und den zwei Ältesten aus dem Buch Daniel steht im MIttelpunkt einer Ausstellung im Kölner Wallraf-Richartz-Museum. Dabei wird nach Angaben des Museums deutlich, wie Machtmissbrauch und sexualisierte Gewalt schon seit Jahrhunderten in der Kunst aufgenommen wurden. Zu sehen sind u. a. Werke von Rembrandt, Lovis Corinth und Edouard Manet sowie zeitgenössische Künstlerinnen. Deutlich wird dabei auch, dass das Thema zu allen Zeiten erschreckend aktuell geblieben ist.

Die Ausstellung läuft vom 28. Oktober 2022 bis zum 26. Februar 2023.