08. September 2020

Bibel lesen mit Herz und Verstand: Lectio Divina

digital

Ein Kurs zum Selbst(kennen)lernen und Weitergeben. Kooperation mit dem Katholischen Bibelwerk (Tobias Maierhofer, DDr. Igna Kramp CJ).

Lectio Divina, „Geistliche Lesung“, ist eine uralte Form der Bibellektüre, die traditionell besonders in den Klöstern beheimatet ist. Heute wird sie von verschiedensten Menschen in ganz anderen Lebensformen und Lebenssituationen für sich entdeckt. Dies unterstützt das Katholische Bibelwerk mit zahlreichen Materialien, die allein oder in der Gruppe genutzt werden können. Der Kurs führt in die Lectio Divina in Geschichte und Gegenwart ein, übt sie und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse zum Umgang mit dem Text. Die Teilnehmer·innen werden mit der besonderen Praxis der Lectio Divina des katholischen Bibelwerkes vertraut gemacht und lernen die umfangreichen Möglichkeiten kennen, wie die dazu ausgearbeiteten Materialien eingesetzt werden können. Sie erhalten eine prägnante Ausbildung, mit der sie selbst die Lectio Divina praktizieren und Personen in ihrem Umfeld dazu anleiten können.

 

Ort: digital

 

Anmeldung: www.tpi-mainz.de oder info@tpi-mainz.de oder 06131/27088-0