10. Juni 2022

Traum – Gottes Rede in der Nacht?

Erfurt

Bibelwochenende (Barbara Leicht, Katholisches Bibelwerk e.V.).

In der Bibel gibt es Botschaften, die in Traumgestalt vermittelt werden. Sehr bekannt ist Jakobs Traum von der Himmelsleiter. Auch für die Biografie seines Sohnes Josef, der als Traumdeuter am Hof des ägyptischen Pharao Karriere macht, spielen Träume eine große Rolle. Im Matthäusevangelium und der Apostelgeschichte lässt Gott in Träumen Josef und Paulus wichtige Botschaften zukommen. Neben der Traumdeutung gibt es in der Bibel aber auch Kritik an der Bewertung von Träumen – sind sie nicht nur Trugbilder und subjektive Empfindungen?

 

Anmeldung:

Bildungshaus St. Ursula, Katholische Heimvolkshochschule, Trommsdorffstr. 29, 99084 Erfurt, Tel. 0361 60114-0, rezeption(at)bildungshaus-st-ursula.de, www.bildungshaus-st-ursula.de