1. Bibelwerk
  2. Zeitschriften
  3. Welt und Umwelt der Bibel

Die aktuellen Ausgaben der Zeitschrift

    Kulturerbe Psalmen - Gebete der Menschheit
    Welt und Umwelt der Bibel 4/16

    Kulturerbe Psalmen - Gebete der Menschheit

    „Alles, was atmet, lobe den Herrn!“, „Tränen waren mein Brot bei Tag und bei Nacht“, „Meine Seele, warum bist so unruhig in mir?“, „Die Menschen lügen alle“, „Ich will mich freuen am Herrn!“ ... In den 150 Psalmen der Bibel werden alle menschlichen Gefühle vor Gott gebracht. Nichts ist peinlich. Gott als...

    Mehr Infos

    Gott erfahren. Mystik in Christentum, Judentum und Islam
    Welt und Umwelt der Bibel 3/16

    Gott erfahren. Mystik in Christentum, Judentum und Islam

    Die Suche nach tiefen Gotteserfahrungen findet sich bei Menschen unterschiedlichster Zeiten und Religionen. Die Anfänge der christlichen Mystik bei den Wüstenvätern im 3. Jh. basieren auf der Bibelexegese. Besonders das alttestamentliche Hohelied spielt hier eine wichtige Rolle. Darauf aufbauend zieht sich die mystische Tradition durch die Jahrhunderte. Eine Hochphase findet sich...

    Mehr Infos

    Die Schöpfung Bibel kontra Naturwissenschaft?
    Welt und Umwelt der Bibel 2/16

    Die Schöpfung  Bibel kontra Naturwissenschaft?

    Das Verhältnis von den biblischen Schöpfungserzählungen zu den Erkenntnissen der modernen Naturwissenschaften birgt Sprengkraft. Auf der einen Seite stehen Verfechter der Irrtumslosigkeit der Bibel, auf der anderen Vertreter der „rationalen Vernunft“. Wichtig ist, die Schöpfungserzählungen zunächst historisch in die Welt einzuordnen, in der sie...

    Mehr Infos

    Die Christen des Orients
    Welt und Umwelt der Bibel 1/16

    Die Christen des Orients

    Zur Umwelt der Bibel gehören auch die Christen im Orient mit ihren jahrtausendealten Geschichten und Traditionen. Oft werden sie bei den aktuellen politischen Berichten ausgeblendet. Christen, die arabisch sprechen und Gott als „Allah“ ansprechen, passten und passen ohnehin nicht ins Bild der westlichen Welt. Und doch sind sie – bisher untrennbar – mit den...

    Mehr Infos

Studientage zu den Heftthemen von Welt und Umwelt der Bibel. Ein Angebot für Leserinnen und Leser

Zur Vertiefung bieten wir Ihnen an verschiedenen Orten Studientage zum Titelthema der aktuellen Ausgabe von Welt und Umwelt der Bibel an. Hier können Sie weitere Informationen erhalten, offene Fragen diskutieren und in einen lebendigen Austausch treten – mit den Referent(inn)en und untereinander.

Studientage zu "Gott erfahren. MYSTIK in Judentum, Christentum und Islam" (3/2016)

• HAMBURG 
Gott erfahren – 
Mystiker/innen aus Ost und West 
ZEIT und ORT: 26. November 2016, Kloster Nütschau  
REFERENTIN: Prof.in Christine Büchner, Institut für Katholische Theologie an der Universität Hamburg
LEITUNG: Dipl.-Theol. Helmut Röhrbein-Viehoff 
ANMELDUNG bis 10. Oktober bei Erzbistum Hamburg, Abt. Bildung,  
Am Mariendom 4, 20099 Hamburg, 
Tel. 040 248 77 -267; bergmann@erzbistum-hamburg.de
TEILNEHMERBEITRAG: 20,- € (einschl. Mittagessen und Kaffee)

STUTTGART
Gott erfahren – Mystik in Judentum, Christentum und Islam
8. Februar 2017, 18.00 bis 21.30 Uhr
im Haus der Katholischen Kirche
REFERENTEN: Dipl.-Theol. Barbara Janz-Spaeth 
(Referentin für Bibelpastoral und Biblische Bildung)
Dr. Wolfgang Wieland (Theologe)
EINTRITT: frei
ANMELDUNG: www.kbw-stuttgart.de
Katholisches Bildungswerk Stuttgart,
Königstraße 7, 70173 Stuttgart, 
Tel. 07 11 7050 600, info@kbw-stuttgart.de

 

Im Vorgriff auf 2/2017 "Messias - Der Traum vom Retter":

• AACHEN
Weihnachtstagung „... davon Jesaja sagt ...“ 
16. Dezember, 17 Uhr bis 17. Dezember 2016, 17 Uhr 
in der Bischöflichen Akademie, Aachen
REFERENT: Prof. Dr. Ulrich Berges, Bonn
KOSTENBEITRAG: 76,50 € (Tagungsbeitrag, Verpflegung, EZ),
43,50 € (Tagungsbeitrag, Verpflegung)
ANMELDUNG: Bischöfliche Akademie, Leonhardstr. 18-20 
52046 Aachen, Tel. 0241/47996-25 (bitte bis ca. 3 Wochen vorher) 
E-Mail: anne.schoepgens@bistum-aachen.de 
www.bischoefliche-akademie-ac.de 


Kulturhistorische Woche auf Burg Rothenfels  

Welt und Umwelt der Bibel ist Kooperationspartner dieser Tagung

•ROTHENFELS 

Der Balkan – die unbekannte Mitte Europas

ZEIT und ORT: 15. bis 19. Februar 2017, 
Burg Rothenfels am Main, 97851 Rothenfels


THEMEN: Der Balkan – eine Naturkunde / Römisches Erbe / Christianisierung der Slaven / Der Balkan der Katholiken, der Orthodoxen und der Muslime / Unter Tito / Politische Situation heute / Die Wiege slawischer Literatur und Kirchenmusik u.v.a.m.


REFERENT(INN)EN: Prof. Dr. Katrin Boeckh, Dr. Ulrich Brandl, PD Dr. Heinzgerd Brakmann, Dr. Konrad Clewing, PD Dr. Ludger Feldmann, Prof. Dr. Christian Hannick, Dr. Michael Hepp, Prof. Dr. Andreas Müller, Gertrud Prem, Erich Rathfelder und Prof. Dr. Ivan Šarčevič


Das vollständige Programm finden Sie hier. (www.burg-rothenfels.de)



Das ist Welt und Umwelt der Bibel

Welt und Umwelt der Bibel ist eine einzigartige Zeitschrift zu Kultur, Religion und Geschichte der biblischen Länder. Fundiert und verständlich berichten international anerkannte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Theologie, Archäologie, Kunst und Geschichte von den Wurzeln unserer Zivilisation und ihrer Bedeutung bis heute.
Die ökumenische und interdisziplinäre Arbeit bindet Welt und Umwelt der Bibel eng an die Forschung der Universitäten.

Jede Ausgabe hat einen Umfang von mindestens 88 Seiten und ist durchgehend farbig illustriert. Zeittafeln, Karten und Erklärungen verschaffen Ihnen einen raschen Überblick über die jeweilige Thematik. In der Reportage am Anfang des Heftes stellen wir Ihnen jedes Mal eine besonders spannende Entdeckung aus der Welt der biblischen Geschichte.
Die Beiträge zum Hauptthema jeder Ausgabe vermitteln den neuesten Stand der Forschung und erschließen Hintergründe und Zusammenhänge, die nicht nur helfen, die biblische Welt zu verstehen, sondern auch die Bibel mit neuen Augen zu lesen. Und schließlich enthält jedes Heft die neuesten archäologischen Meldungen, aktuelle Ausstellungstermine und umfangreiche Literaturhinweise
Welt und Umwelt der Bibel lädt Sie ein, den reichen Schatz biblischer Zeugnisse in Kultur, Kunst und Geschichte zu entdecken.

Khor_Virap

Die WuB-Reise 2017: Auf den Spuren der Religionen Georgien-Armenien-Iran

Mehr Infos

Die anderen Zeitschriften des Bibelwerks