Die Geschichte des Katholischen Bibelwerks

Einer der Gründer des Katholischen Bibelwerks, Dr. Johannes Straubinger (1883-1956)

Am 22. September 1933 wurde in Stuttgart das Katholische Bibelwerk gegründet, ein bis heute international einmaliges Netzwerk von Menschen und Institutionen. Impulsgeber waren die liturgische Bewegung, die Bibelbewegung sowie das Erstarken der Laien in der Katholischen Kirche (Katholische Aktion).

Meilensteine

  • 1937 Gründung des Verlags Katholisches Bibelwerk GmbH
  • 1946 „Bibel und Kirche“ als erste Mitgliedszeitschrift
  • 1962  Reisedienst Biblische Reisen
  • 1965 „Bibel heute“ als zweite Mitgliedszeitschrift
  • 1984 „Grundkurse Bibel“ - Altes und Neues Testament
  • 1996 „Welt und Umwelt der Bibel“ als Magazin
  • 2005 Sonntagslesungen für Lektor/innen im Internet
  • 2008 Lectio Divina – Materialien zur Schriftlektüre
  • 2013 „Evangelium in Leichter Sprache“