Suche

Gesucht nach "Alles hat seine Zeit"

Dateien (1)


    alles_hat_seine_zeit_plus_bihe_1_10_nr_181.pdf PDF | 349 KB herunterladen
  • 1

Produkte (30)


News (4)


  • 1

Seiten (150)


    Zefanja

    der Gott der gesamten Weltgeschichte. Sein erwähltes Volk Israel soll als Licht der Völker diese Botschaft zu allen Völkern bringen. Deshalb kritisiert Zefanja [...] motivlich mit der Wendung „Tag JHWHs“ ausgedrückt wird. Das kommende Gericht hat vor allem eine läuternde Funktion für Jerusalem und die Völker: Die materiell Armen [...] Das Buch Zefanja Der Prophet Zefanja (hebräisch „JHWH hat rettend/schützend geborgen“) erweist sich als scharfer Kritiker des gewaltsamen Unrechts, das

    Matthäus

    (Tora), sondern auf seine Erfüllung. Dennoch wird Jesus von Anfang an von den religiösen Führern seines Volkes abgelehnt, während seine Botschaft bei den [...] nach einem zeitlich dreigeteilten Schema, das er vom Evangelisten Markus übernimmt: Beginn der Tätigkeit Jesu in Galiläa; Unterweisung seiner Jünger und [...] 20 Das Leiden Jesu und seine Auferstehung Entstehung Ein judenchristlicher Lehrer, der vielleicht noch Schüler der Apostel war, hat das Matthäusevangelium

    Richter

    Das Buch der Richter Das Buch der Richter hat wie das Josuabuch die Anfänge Israels in vorstaatlicher Zeit, die um 1000 v. Chr. mit dem Königtum Davids [...] Einzelgeschichten gegeben hat, die an bestimmte Ortschaften / Regionen und an bestimmte Stämme gebunden waren. Diese Einzelgeschichten hat man im 9. und 8. Jh [...] kann, so leben in einzelnen Erzählungen Erinnerungen an diese turbulente Anfangszeit Israels weiter. Aufbau Das Richterbuch ist dreigeteilt: Ri 1,1-2,10 (andere

    BH 23-01 Jüdische Feste

    Beziehung stehen. Zum Thema Jesus und die jüdischen Feste seiner Zeit Welche Feste wurden zur Zeit Jesu gefeiert? Lässt sich ihre Form rekonstruieren? Die [...] Bibel heute Nr. 233 (1/2023). Der jüdische Jahreskreis mit seinen fröhlichen Festen und seinen traurigen Gedenktagen ist das Zuhause von Jüdinnen und Juden [...] Ungerechtigkeit zementiert. Stattdessen soll im Fest die Fülle für alle spürbar sein. Wer Gerechtigkeit nicht im Alltag sucht, kann nicht im Namen des Gottes

    Apostelgeschichte

    Paulus nicht als Quelle benutzt hat. Die Apostelgeschichte dürfte im Zeitraum von 90-100 n. Chr. verfasst worden sein. Inhalt Zentral für die Apostelgeschichte [...] dass nach Leiden, Tod und Auferstehung Jesu Christi die Zeit des Heiligen Geistes und damit die Zeit der Kirche angebrochen ist. Der Heilige Geist ist der [...] die christliche Kirche unter den Völkern; besonderes theologisches Gewicht hat das sog. Apostelkonzil in Jerusalem in Apg 15 Entstehung Auch wenn im Unterschied

    BH 21-03 Der Jakobusbrief – glaubwürdig sein

    bloß Hörer des Wortes zu sein. Ein Aufruf zu bloßem Aktionismus? So einfach ist es nicht. Das Wort aufzunehmen und in seinem Leben auszudrücken, ist eine [...] Jakobusbriefs Armut ist in der Zeit, in der die biblischen Texte verfasst wurden, ein allgegenwärtiges Problem. Es wird kaum eine Zeit in Israel gegeben haben [...] Frage wird in Bibel und Kirchengeschichte kontrovers diskutiert. Jakobus hat seine ganz eigene Meinung dazu. Nachgeschrieben Mit eigenen Worten BibelText

  • ....
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • ....

Termine (5)


  • 1